E-Mail ans Entendach

Das Entendach

Verarbeitung

Sonnenland

Stayfast HOT ROD

Zubehör fürs Dach

Galerie

AGB`s

Link-Seite

Stand:
Juli 2017
con7

Verarbeitung

 

In unserem Unternehmen wird Wert auf eine sorgfältige Verarbeitung,sowie eine gute Passgenauigkeit der Dächer gelegt! Die Säume aller Dächer werden im Kontaktklebeverfahren unter Druck verklebt,was die Festigkeit sowie die Haltbarkeit der Verklebung gegenüber einem herkömmlichen 2 CV Dach wesentlich verbessert!Es wird ein hervorragender hochwärmefester Autosattler-Spezialkleber verwendet,weshalb wir getrost auf zusätzliche „Nähte“ verzichten,welche eh die Tendenz zur Undichtigkeit haben.(wie z.Bsp.aus Kostengründen bei den mittlerweile oft erhältlichen „Billig-Sonnenlanddächern“zu sehen ist,welche auch noch mit nicht farbechten Garnen vernäht sind,was zur Folge hat,dass spätestens nach einem Jahr die Farbe verblasst ist und eine unschöne „Zig-Zak“ Naht links und rechts längs durchs Dach sichtbar wird…)

Alle beim „Entendach“ verwendeten Blechteile sind neu und werden auf original Citroen Pressformen im Tiefziehverfahren hergestellt,was eine excellente Passgenauigkeit und Qualität garantiert! (kein minderwertiger Nachbau,wo die Scheibe nicht richtig passt,die Kantung für die Aufnahme der Scharnierleiste so ungenau ist,so dass sich die Heckklappe nur mit „Gewalt“ schließen lässt,die Teile aufgrund mangelhafter Lackierung/Konservierung schon nach kürzester Zeit anfangen zu rosten…)

Außer den Originalteilen werden nur hochwertige Materialien verwendet,die auch in der Autosattlerbranche üblich sind.Es kommen z.Bsp.verrottungsfreie Expanderseile statt Gummizügen zum Einsatz,welche an den Enden zusätzlich mit extra angefertigten rostfreien Edelstahlklammern ausgestattet sind… Anstelle des Original – Keders zur Fixierung der Heckscheibe wird ein hochwertiger Chromkeder verwendet der eine super Optik bietet.

Sämtliche beim „Entendach“verwendeten Schrauben und Muttern sind aus rostfreiem VA-Stahl!Die vorderen Dachholmecken sind mit massiven Edelstahlplättchen ausgestattet, ebenso sind die seitlichen Dachklammern, mit welchen das Dach zusätzlich am Häuschen eingehakt wird, aus Edelstahl gefertigt!

Alle Dächer sind einbaufertig vormontiert. Es müssen nur die hinteren Alubegrenzungsecken (sofern sie sich noch lösen lassen – bitte unbedingt ausprobieren, ansonsten lieber gleich neue mitbestellen…) sowie die Leiste zur Aufnahme der Heckklappe vom alten Dach übernommen werden.

Es werden Chrom-Keder anstatt der Originalen verwendet (auch in tiefschwarz erhältlich), welche vom Material her hochwertiger sind und die Optik verbessern.







neu verzinkte Dachteile wie Klammern, Stifte, etc.



Alle Blechteile sind Original Citroen in hervorragender Qualität und Passgenauigkeit!

Es kommen verrottungsfreie Expanderseile zum Einsatz, die am Ende mit Edelstahlklammern ausgestattet werden.

Alle Schrauben  und  Muttern sind aus VA Stahl !!!

Die Druckknöpfe sowie die Nieten bestehen aus vernickeltem Messing.